Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Startseite » Umwelt & Natur » Kreislauf- & Abfallwirtschaft
Kreislauf- & Abfallwirtschaft
Titelbild der Bröschure "Abfallmengenbilanz des Landes Hessen"
Abfallmengenbilanz
Die Abfallmengenbilanz für das Land Hessen wird jährlich erstellt. Sie dokumentiert die Entwicklung der den Kommunen als öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern überlassenen Abfallmengen und deren Entsorgung.
Elektroschrott
Kontrolle der grenzüberschreitenden Verbringung von Abfällen
Zur Regelung der grenzüberschreitenden Verbringung von Abfällen hat Hessen Maßnahmen ergriffen. .
Altpapier
Abfallwirtschaft in Hessen
Abfall vermeiden - verwerten - beseitigen: Nach diesem Grundsatz, der sogenannten Abfallhierarchie, wird heute in Deutschland mit Abfällen verfahren.
Batterien
Batterien
Gebrauchte Batterien gehören nicht in die Mülltonne. Das Batteriegesetz richtet sich an Hersteller, Vertreiber, Endverbraucher und öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger.
Hausabriss und Bauschutt
Bau- und Abbruchabfälle
Nach der Gewerbeabfallverordnung haben Erzeuger und Besitzer von Bau- und Abbruchabfällen diese, soweit sie getrennt anfallen, jeweils getrennt zu halten, zu lagern, einzusammeln, zu befördern und einer Verwertung zuzuführen.
Bild einer Deponie
Deponien
Je nach Schadstoffgehalt werden Abfälle Deponieklassen zugeordnet, die einen unterschiedlichen Grad an Sicherheitsvorkehrungen aufweisen.
Alte Computerteile
Elektrogeräte
Elektro- und Elektronikaltgeräte enthalten zahlreiche wertvolle, aber auch potentiell umweltschädliche Bestandteile.
Eine zerdrückte Dose
Pfandpflicht
Die Verpackungsverordnung schreibt vor, dass für bestimmte Einweg-Getränkeverpackungen eine Pfand in Höhe von 25 Cent zu erheben ist.
Logo "Sauberhaftes Hessen"
Sauberhaftes Hessen
Sauberhaftes Hessen ist eine Umweltkampagne der Hessischen Landesregierung, die das Bewusstsein und Verantwortungsgefühl der Bürgerinnen und Bürger für Parkanlagen, Wiesen, Straßen und andere öffentliche Räume weckt und stärkt.
Alte Möbel zur Wiederverwendung auf Flohmarkt
Sperrmüll
Ehe ausgediente Haushaltsgegenstände zu Sperrmüll werden, lassen sie sich auf vielfältige Weise wiederverwenden. Dadurch können Ressourcen geschont und negative Eingriffe in Umwelt und Klima verringert werden.